Samstag, 12. Oktober 2024

Freiheitshalle Hof

Justizbehörden Hof

Justizbehörden Hof

Justizbehörden Hof
Justiz: mehr als ein Job! Was fällt dir beim Stichwort „Justiz“ ein? Schwarze Roben? Die Justitia mit Augenbinde und Waage? Dicke Gesetzbücher? Stimmt. Uns fällt noch mehr ein: Etwas machen mit Sinn! Die Gerechtigkeit stärken! Für Menschen und mit Menschen arbeiten! In krisenfesten Berufen, die dir Vielfalt, Sicherheit und tolle Karrierechancen bieten. Was ist Justiz? Die Justiz ist die dritte Gewalt in unserer Demokratie – und ein wichtiger Arbeitgeber mit mehr als 20.000 Beschäftigten allein in Bayern. Berufe in der Justiz: In der Justiz arbeiten Beamtinnen und Beamte sowie Angestellte. Weder verbeamtet noch angestellt sind Richterinnen und Richter; sie stehen in einem „öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis“. Anders als Beamtinnen und Beamten sind sie nicht weisungsgebunden. Das heißt: Sie haben keine Vorgesetzten, die Ihnen Anweisungen geben können. Sie müssen niemandem folgen, nur Recht und Gesetz. Neben den Berufen für Juristinnen und Juristen (zum Beispiel Richterin, Staatsanwalt, Notarin, Rechtsanwalt oder Rechtspflegerin) gibt es in der Justiz auch attraktive Ausbildungsberufe, zum Beispiel: - Gerichtsvollzieher/in - Justizfachwirt/in - Justizwachtmeister/in. Auf der Website des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz findest du alle Infos zu den Berufen und der Ausbildung in der Justiz: https://www.justiz.bayern.de/berufe-und-stellen/

Ausbildungsberufe

Finde dein passendes Match

  • Justizwachtmeister (w/m/d) - 1. Qualifikationsebene
  • Justizfachwirt (w/m/d) - 2. Qualifikationsebene
  • Rechtspfleger (w/m/d) - 3. Qualifikationsebene

Hier findest du uns

95030 Hof, Berliner Platz 1