fiona.png
Fiona, 18 X Ausbildung Berufskraftfahrerin
moritz.png
Moritz, 16 X Ausbildung Pflegefachkraft
max.png
Finn, 16 X Ausbildung Fachinformatiker
lena.png
Lena, 17 X Ausbildung Schreinerin
mia.png
Mia, 15 X Ausbildung Werkzeugmechanikerin
fiona.png
Fiona, 18 X Ausbildung Berufskraftfahrerin
moritz.png
Moritz, 16 X Ausbildung Pflegefachkraft
max.png
Finn, 16 X Ausbildung Fachinformatiker
lena.png
Lena, 17 X Ausbildung Schreinerin
mia.png
Mia, 15 X Ausbildung Werkzeugmechanikerin

Informationen für unsere Aussteller

Alles was Sie wissen müssen

Die Buchungsmöglichkeiten für Aussteller der 20. Hofer Ausbildungsmesse sind ab sofort freigeschaltet!

Hier geht es zur Anmeldung

„Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Lösungen“ – dies war unser Motto im vergangenen Jahr.
„In Präsenz, virtuell oder doch hybrid?“ – ist unsere Maxime in diesem Jahr.

Da wir ein hohes Interesse daran haben, die Messe in Präsenz durchzuführen, planen wir eine hybride Veranstaltung mit aufeinander aufbauenden Buchungselementen. Wir freuen uns daher sehr, Ihnen nachfolgend die drei geplanten Möglichkeiten zur Präsentation Ihres Unternehmens und Ihres Ausbildungsportfolios aufzeigen zu können.

Welche Optionen kann ich als Aussteller buchen?

Finden Sie die passende Option

Eintragung auf der Homepage

Profitieren Sie von der großen Aufmerksamkeit, die die Hofer Ausbildungsmesse genießt und nutzen Sie die Chance, Ihr Ausbildungsangebot online zum Preis von einmalig 50,00 € zzgl. 19% MwSt. mit Hilfe der unterschiedlichen Such- und Filterfunktionen nach Branchen, Ausbildungsberufen und Institutionen zu präsentieren.

Ihr individuelles Unternehmensprofil wird voraussichtlich ab Juli 2021 bis zur Öffnung des nächsten Anmeldezeitraums im Frühjahr 2022 für interessierte Schülerinnen und Schüler schnell und unkompliziert abrufbar sein.

Inhalte des Unternehmensprofils:

  • Unternehmensvorstellung (Überschrift)
  • Unternehmensvorstellung (Text)
  • Fotos
  • Veranstaltungen für Azubis
  • Messe-Präsenzen
  • Benefits
  • Ausbildungs-/Unternehmensvideo
  • WhatsApp-Link
  • Kununu-Link

Eintragung auf der Homepage + Teilnahme an der virtuellen Messe

Buchen Sie in Kombination mit der Eintragung auf der Homepage eine von zwei virtuellen Standgrößen A (300,00 € zzgl. 19% MwSt.) oder B (200,00 € zzgl. 19% MwSt.), die über die Online-Event-Plattform expo-IP einfach, effektiv und benutzerfreundlich realisiert werden.

So erreichen Sie für einen Zeitraum von 14 Tagen im Oktober engagierte Digital Natives genau dort, wo sie sich zu Hause fühlen – im Internet live und interaktiv.

Teilnahme an der Präsenzmesse

Unter der Voraussetzung, dass es das Pandemiegeschehen zulässt, können alle Aussteller, welche sich neben dem Online-Angebot bereits für die Teilnahme an der virtuellen Messe entschieden haben, zusätzlich einen Messestand vor Ort in limitierter Anzahl buchen.

Die Zusatzkosten hierfür werden voraussichtlich je nach Standgröße 100,00 € bis 150,00 € zzgl. 19% MwSt. betragen.

Sobald die Anmeldung zur Präsenzmesse am Samstag, den 9. Oktober 2021 in der Hofer Freiheitshalle freigeschaltet wird, werden Sie gesondert informiert.

Fragen und Antworten für Aussteller

Alles rund um die Messe

Wie lange stehen die Buchungsmöglichkeiten zur Verfügung?

Die Buchungsmöglichkeiten zur Jubiläumsausgabe der 20. Hofer Ausbildungsmesse stehen voraussichtlich bis 31.07.2021 zur Verfügung.
 

Wann wird die Anmeldung für die Präsenzmesse geöffnet?

Ob die Messe in der Hofer Freiheitshalle oder als reine virtuelle Veranstaltung realisiert werden kann, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschließend beantworten, da wir weder den Verlauf der Pandemie noch die Maßnahmen, die von der Bundesregierung vorgegeben werden, absehen können.

Wir werden voraussichtlich Mitte / Ende Juli 2021 die finale Entscheidung treffen, ob die 20. Hofer Ausbildungsmesse als reine Online-Veranstaltung oder in hybrider Form stattfinden wird.

Sobald die Anmeldung zur Präsenzmesse am Samstag, den 9. Oktober 2021 in der Hofer Freiheitshalle freigeschaltet wird, werden Sie gesondert informiert.
 

Kann die Teilnahme an der Präsenzmesse einzeln gebucht werden?

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme an einer etwaigen Präsenzmesse nur unter der Voraussetzung der Eintragung auf der Homepage und der Teilnahme an der virtuellen Veranstaltung möglich ist. Hintergrund ist, dass wir zur Jubiläumsausgabe eine hybride Veranstaltung mit drei aufeinander aufbauenden Buchungsmöglichkeiten anbieten.
 

In welchem Zeitraum findet die virtuelle Messe statt?

Die virtuelle Messe, welche über die Online-Event-Plattform expo-IP realisiert wird, findet zwischen Samstag, den 09.10.2021 und Freitag, den 22.10.2021 statt. Wir stellen Ihnen (Video-)Chat-Funktionen zur Verfügung, welche in vorher definierten Zeiträumen, die Kontaktaufnahme mit potenziellen Nachwuchskräften sicherstellen soll.

Geplant ist das Angebot dieser Kommunikationsmöglichkeiten jeweils am Samstag sowie einmal unter der Woche. Sollte die Messe als hybride Veranstaltung stattfinden können, werden die Chatmöglichkeiten am Samstag, den 16.10.2021 sowie einmal unter der Woche zur Verfügung gestellt.
 

Wie können die virtuellen Messestände gepflegt werden?

Als Aussteller haben Sie die Möglichkeit Ihren Unternehmensauftritt individuell grafisch zu gestalten. Hierfür erhalten Sie die Vorlagen für die von Ihnen gebuchte Variante des virtuellen Messestandes als offene Photoshop-Datei. In Ihren Unternehmensauftritt können Sie zusätzlich Dokumente zum Download, Videos sowie Fotos integrieren.
 

Welche Software kommt zum Einsatz?

Die virtuelle Messe wird über die Online-Event-Plattform expo-IP einfach, effektiv und benutzerfreundlich realisiert. Während der vorher definierten Zeiträume stehen (Video-)Chat-Funktionen zur Verfügung, um mit engagierten Digital Natives genau dort in Kontakt zu treten, wo sie sich zu Hause fühlen – im Internet live und interaktiv. Welche Software für die (Video-)Chat-Funktionen zum Einsatz kommt, ist noch nicht abschließend geklärt.
 

Wie lange ist das Unternehmensprofil mit den Such- und Filterfunktionen abrufbar?

Ihr individuelles Unternehmensprofil wird voraussichtlich ab Juli 2021 bis zur Öffnung des nächsten Anmeldezeitraums im Frühjahr 2022 für interessierte Schülerinnen und Schüler schnell und unkompliziert abrufbar sein.
 

Können die Daten des Unternehmensprofils auch nachträglich gepflegt werden?

Die Daten des Unternehmensprofils können jederzeit aktualisiert und angepasst werden.
 

Welche Marketingmaßnahmen sind geplant?

In diesem Jahr verzichten wir erstmalig auf den Druck und das Verteilen der Broschüren. Stattdessen wurde das Online-Angebot um ein zielgruppenorientiertes Unternehmensprofil ergänzt.

Die Schülerinnen und Schüler werden über unterschiedliche Kanäle wie Social-Media-Plattformen, Pressemitteilungen, die Berufsberater der Agentur für Arbeit sowie die Schulen aus der Region über das diesjährige Angebot informiert.

Kontakt

Zu uns

Haben Sie weitere Fragen zur Hofer Ausbildungsmesse?

Möchten Sie Lob oder Kritik äußern? Hier haben Sie die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten.

Bitte orientieren Sie sich dabei an den jeweiligen Verantwortungsbereichen.

Hauptkontakt
Wirtschaftsjunioren Hof e.V.

Lena Ritter

Moritz-Steinhaeuser-Weg 2
95030 Hof

Telefon: +49 9281-5939746
lena.ritter(at)hofer-ausbildungsmesse.de

Standplanung
Wirtschaftsjunioren Hof e.V.

Timo Fischer

Moritz-Steinhaeuser-Weg 2   
95032 Hof

Telefon: +49 9281-5939746
timo.fischer(at)hofer-ausbildungsmesse.de

Buchhaltung
Landratsamt Hof

Birgid Benedikt

Schaumbergstr. 14   
95032 Hof

Telefon: +49 9281-57407
Telefax: +49 9281-57169
buchhaltung(at)hofer-ausbildungsmesse.de

Marketing / Medien
Wirtschaftsjunioren e.V.

Jenny Sochmann

Moritz-Steinhaeuser-Weg 2
95030 Hof

Telefon: +49 9281-5939746
jenny.sochmann(at)hofer-ausbildungsmesse.de

Projektpartner

Stadt Hof
Walter Friedl

Klosterstr. 3 
95028 Hof

Telefon: +49 9281-8151305
Telefax: +49 9281-815871305
walter.friedl(at)hofer-ausbildungsmesse.de

Projektpartner

Landratsamt Hof
Birgid Benedikt

Schaumbergstr. 14
95032 Hof

Telefon: +49 9281-57407
Telefax: +49 9281-57169
buchhaltung(at)hofer-ausbildungsmesse.de

Projektpartner

Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof
Thomas Hager

Äußere Bayreuther Str. 2  
93032 Hof

Telefon: +49 9281-785258
Telefax: +49 9281-785910210
thomas.hager(at)hofer-ausbildungsmesse.de

Projektpartner

Wirtschaftsjunioren Hof e.V.
Andreas Ritter

Moritz-Steinhaeuser-Weg 2
95030 Hof

Telefon: +49 9281-5939746      
info(at)hofer-
ausbildungsmesse.de